Dr. med. Uwe Günter biologische Orthopädie – Stress-Medizin – individuelle Entzündungsdiagnostik und Neuraltherapie Privatpraxis Privat- und Kassenärztliche Praxis

Vitamin-D-Mangel, Hypovitaminosis D bzw. Osteomalazie

Definition

Ätiologie

verminderte Aufnahme

verminderte Bildung

Sonnenlicht

gestörter Metabolismus

Leber

Niere

erhöhte Resistenz

verstärkter Verlust

Sonderformen

Phosphat-Mangel

Tubulopathien

Hypophosphatasie

Literatur

  1. Spitz J (2017) Vitamin D in der komplementären Onkologie. Forum Komplementäre Onkologie/Immunologie 3-6 in Naturheilkunde 3
  2. Kraenzlin M (2003) Osteomalazie. Curriculum Schweiz Med Forum Nr. 32/33: 754
  3. Schütt S (2014) Ändern genetische Erkenntnisse unsere Sicht auf den Vitamin-D-Mangel? Vortrag
Impfstation Dr. Günter