Dr. med. Uwe Günter biologische Orthopädie – Stress-Medizin – individuelle Entzündungsdiagnostik und Neuraltherapie Privatpraxis Privat- und Kassenärztliche Praxis

Vitamin-D-Mangel, Hypovitaminosis D bzw. Osteomalazie

Definition

Ätiologie

verminderte Aufnahme

verminderte Bildung

Sonnenlicht

gestörter Metabolismus

Leber

Niere

erhöhte Resistenz

verstärkter Verlust

Sonderformen

Phosphat-Mangel

Tubulopathien

Hypophosphatasie

Literatur

  1. Spitz J (2017) Vitamin D in der komplementären Onkologie. Forum Komplementäre Onkologie/Immunologie 3-6 in Naturheilkunde 3
  2. Kraenzlin M (2003) Osteomalazie. Curriculum Schweiz Med Forum Nr. 32/33: 754
  3. Schütt S (2014) Ändern genetische Erkenntnisse unsere Sicht auf den Vitamin-D-Mangel? Vortrag

Liebe Patienten,

Gern nehmen wir Neupatienten zur Ultraschall-Untersuchung bzw. Sonographie der Säuglingshüfte im Rahmen der U3-Vorsorge-Untersuchung der Hüftdysplasie sowie Patienten mit Verdacht auf Müdigkeits-, Erschöpfungs- und Chronic Fatigue-Syndrom (CFS) auf.

Ihr Praxisteam der "www.biologischen-orthopädie-berlin.de"